Hunderatgeber

Überlegungen vor der Adoption eines Tieres

Wir freuen uns, dass Sie ein Tier adoptieren oder eine Pflegestelle anbieten möchten. Uns liegt dabei in erster Linie daran, dass jedes Tier in gute Hände kommt und nicht wieder zurückgegeben wird.

 

Daher sollten Sie vorab wissen:

Unsere Hunde kommen aus der Slowakei und haben bis auf wenige Ausnahmen ihr Leben meist frei und autonom auf den Strassen verbracht, bis sie von den Hundefängern aufgegriffen und ins Tierheim gebracht wurden

Adoption von Tieren aus dem Ausland

Die Hunde, die wir auf unserer Seite vorstellen, wurden von uns bestmöglich ausgesucht. Sie sind sehr soziale, liebenswerte und anpassungsfähige Wesen, die im neuen Zuhause alles richtig machen wollen. Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie sich in Ihren Hund verlieben und dann ist auch der Rest des Weges nicht mehr steinig.

Die ersten Tage im neuen Zuhause

Nach der Adoption bekommen wir oft immer die gleichen Fragen gestellt. Hier

Häufige Fragen

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige häufig gestellte Fragen beantworten, die Ihnen hoffentlich bei Ihrer Entscheidungsfindung helfen können. 

 

Woher weiss man das Alter eines Strassenhundes?

Bevor sie im Shelter aufgenommen werden, werden die Hunde von einem Tierarzt untersucht und das Alter geschätzt

Sichern der Hunde

Bitte sichern sie ihre Hunde solange wie nötig! Die stmz (Schweizerische Tiermeldezentrale) www.stmz.ch bekommt pro Jahr mehr als 20.000 Vermisstmeldungen. Wie viele Tiere für immer verschwunden sind oder tot auf der Strasse, auf Bahngleisen oder im Wald gefunden werden, weiss niemand. Doch jedes Einzelne ist zu viel und kann bis zu seinem Auffinden viele Unfälle verursache

Gutes Futter für ihr Haustier

Darauf sollten Sie beim Kauf von hochwertigem Hunde- oder Katzenfutter achten:

  • Hoher Fleischanteil als Lieferant für Proteine mind. 70%
  • Gluten- und getreidefrei
  • Öle und Fette wie Lachs- oder Sonnenblumenöl sollten nicht enthalten sein
  • Wenig Obst und Gemüse als leicht verdauliche Kohlenhydrate und Ballaststoffe
  • Ohne Zusätze (

Krankenversicherung für Ihr Haustier

Wir raten unseren Endstellen immer dazu, eine Krankenversicherung für ihren zukünftigen Hund oder Katze abzuschliessen.

Es kann leider immer irgendwas Unvorhergesehenes passieren. Tierarztkosten können sehr schnell sehr hoch werden.

Buchempfehlungen

Es gibt viele sehr gute Hundebücher über alle mögliche Themen. Wir empfehlen hier nur ein paar wenige von denen wir auch sehr viel positives Feedback von von Hundehaltern bekommen haben. Wenn Sie uns ein weiteres empfehlen möchten, dann schreiben  Sie uns bitte und wir fügen es gerne hinz

Lipan
Geimpft
Gechippt
Handicap
Pflegestelle gesucht
Notfall
Aufenthaltsort: Pflegestelle Kanton Zürich Herkunft: Slowakei Geburtsland: Slowakei Vermittelnde Organisation: Hilf dem Tier / Sitz in Rümlang  Lipan, männlich, geb. ca. 01.01.2022, geimpft, gechippt, aktuell im Kanton Zürich   Lipan (neu Janosh) durfte am 20.08.22 in die Schweiz einreisen und befindet sich auf einer Pflegestelle. Leider wurde bei Janosh eine hochgradige Hüftgelenkdysplasie entdeckt. Nun steht dem jungen Hund eine Operation bevor, bei welcher ihm, in zwei Schritten, die Hüftgelenke entfernt werden. Die Prognose, dass Janosh anschliessend ein fast uneingeschränktes Leben führen kann, ist gemäss Spezialist, gut. In diesem Alter wird der Jungspund diesen Eingriff bestimmt gut wegstecken, wenn man ihm genügend Zeit für die Erholung einräumt. Wir schätzen, dass die benötigte Zeit (vom ersten Eingriff bis zur Genesung) 3-4 Monate beträgt. Janosh ist noch so jung, voller Lebensfreude und geniesst das Leben (sogar auch jetzt, mit Schmerzen). Wir möchten ihm unbedingt die Chance auf ein schmerzfreies Leben ermöglichen. Daher werden die Kosten für die Operation sowie die Physiotherapie vollumfänglich vom Verein übernommen.  Wir suchen auf diesem Weg ein liebevolles und geduldiges Zuhause (Pflegestelle oder Adoption) , welche diese Zeit mit Janosh durchstehen möchte.    Janosh`s Eigenschaften: Er ist altersgemäss lebhaft und verspielt. Der Junghund ist sehr anhänglich und intelligent. Mit anderen Hunden versteht er sich prima. Lipan ist ein Rohdiamant, der Erziehung und genügend Auslastung braucht. Der Rückruf und das Leinenlaufen klappen schon recht gut. Das alleine sein muss noch geübt werden. Janosh leidet noch unter Trennungsangst. Mit etwas Training ist dies aber hinzukriegen. Wer hat Freude, den vielversprechenden Lipan zu erziehen, fördern und einen treuen Lebenskameraden zu bekommen? Etwas Hundeerfahrung ist von Vorteil und er wird nicht zu kleinen Kinder vermittelt.  
- alle anzeigen

NEUIGKEITEN

Jahresbericht 2021
Montag, 18. Juli 2022
Dog Trophy 2022
Montag, 4. Juli 2022
Wunderschöner Bauernhof der Familie Vontobel
Sonntag, 1. Mai 2022
Happy End Atos
Donnerstag, 10. Februar 2022

 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren