Wlasticka bei ihrer Pflegefamilie

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Wlasticka

Alter: 6 Jahre 9 Monate
Grösse: mittel
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: 43 cm
Gewicht: 15 kg
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 24.12.2020

Aufenthaltsort: Pflegestelle Bern, Schweiz

Herkunft: Slowakei

Geburtsland: Slowakei

Vermittelnde Organisation: Hilf dem Tier / Sitz in Rümlang 


Wlasticka, weiblich, geb. ca. 01.09.2017, geimpft, gechippt, kastriert, aktuell im Kanton Bern

 

Diese schüchterne, aber liebe Hündin namens Wlasticka wurde glücklicherweise aus einer Zigeunersiedlung gerettet. Sie hatte das auch bitternötig, denn wie man an ihrem ängstlichen Verhalten anmerkt, kann es ihr da nicht gut ergangen sein. 

Wlasticka (genannt Waasa) durfte Ende November zu einer Pflegestelle in der Schweiz reisen und blüht hier förmlich auf. Ihre Schüchternheit hat sie grösstenteils abgelegt. Sie spielt gerne und geht natürlich auch gerne spazieren.

Egal ob Gross oder Klein, ob Mensch oder Hundekumpel, Wlasticka kommt mit allen gut aus und ist eine sehr anhängliche und unkomplizierte Hündin.

Sie lebt problemlos und entspannt mit der jüngeren „Haushündin“ zusammen. Die fröhliche und ruhige Waasa hat sich rasch mit all den neuen Dingen vertraut gemacht und ist nun „CH-alltagstauglich“. Im Auto fährt sie ruhig und problemlos mit, Sofa- und Bettverbot akzeptiert sie auch dann, wenn es die schlafenden Menschen nicht merken, sie ist stubenrein und zeigt keinen Futterneid.

Bei diesen vielen positiven Eigenschaften darf man bestimmt darüber hinwegsehen, dass wohl auch einige Jagdhundgene vorhanden sind. Es wird vermutlich noch etwas dauern, bis sie sich daran gewöhnt hat, Vögel nicht zu jagen. Im früheren Leben an der Kette waren sie vermutlich Feinde/Konkurrenten. Grössere Vierbeiner jeglicher Art sind problemlos und werden teilweise noch bestaunt. Tierische Abwechslung gab es im früher eintönigen Leben bestimmt nicht, und ob sie da mit Katzen Kontakt hatte, ist unbekannt. Bei der Pflegestelle leben keine Katzen, sodass die Reaktion auf im Haushalt lebende Samtpfoten getestet werden müsste.

Egal ob Wohnung, Mehrfamilienhaus oder Haus mit Garten – mit Waasa zieht der Sonnenschein bei Ihnen ein!

Grosse Kinder und auch Hundeanfänger wären absolut kein Problem für sie, solange die nötige Geduld, Zeit und Fürsorge für Wlasticka vorhanden ist.

 

Wenn Sie sich für diese süsse Hündin interessieren, füllen Sie einfach den Bewerbungsbogen aus.


 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren