Odyn in der Schweiz

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Odyn

Alter: 9 Jahre 9 Monate
Grösse: mittel
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 48 cm
Gewicht: 24 kg
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 12.12.2020

Aufenthaltsort: Kanton Aargau

Herkunft: Slowakei

Geburtsland: Slowakei

Vermittelnde Organisation: Hilf dem Tier / Sitz in Rümlang 


Odyn, männlich, geb. ca. 15.09.2014 in der Slowakei, geimpft, gechippt, kastriert, aktuell im Kanton Aargau

Hallo, ich bin Odyn!

Ich freue mich riesig, dass ich in die Schweiz reisen durfte! Endlich steigen meine Chancen, eine passende Familie zu finden. Hier sagen alle, die mich kennen, dass ich es so sehr verdient hätte ...
Unendlich lange wartete ich im Tierheim Lucenec in der Slowakei. Da ich in der Slowakei, wo so viele Hunde auf der Strasse leben, nicht mehr zu den jungen Hunden gehöre, interessierte sich leider niemand für mich.

Ich fühle mich voller Tatendrang und möchte noch so viel erleben. Mit 6 Jahren ist man doch noch nicht out, oder?
Ich bin nämlich ein ganz gewiefter, mittelgrosser (48 cm) Hundejunge, der aktiv und verspielt geblieben ist.
Ich liebe die Menschen einfach über alles. Das zeige ich ihnen, indem ich immer wieder dankbar reagiere und mich über jede Zuwendung riesig freue.
Man beschreibt mich als ein freundlicher, lustiger, treuer Hund, der seine Familie bewachen und beschützen würde und der Kuscheleinheiten über alles liebt.
Man kann mich sogar zu Katzen platzieren, denn mit Katzen habe ich bereits Erfahrung.
Für mich ist es hier in der Schweiz so, als dürfte ich ein zweites Leben beginnen ...
Da ich ein Schlauer bin, werde ich bestimmt schon hier alles Neue spielend lernen ... die allerbeste Vorbereitung, um problemlos in die neue Familie aufgenommen zu werden.


Als imposanter Mischlingshund habe ich eine einzigartige Erscheinung. Kein anderer sieht aus wie ich. Die beiden ersten Fotos sind von Ende November, als ich gerade in der Schweiz angekommen bin, gemacht worden: Haben Sie das Lachen in meinem herzigen Gesichtchen beobachtet?


Endlich kann ich wieder hoffen ...
Vielleicht auf Sie? Haben Sie schon Erfahrung und sehr viel Geduld ... und noch mehr Zeit für mich? Würden Sie mit mir zusammen zur Hundeschule gehen? Mir alles beibringen, mit viel Motivation und Belohnung? Ich wäre wirklich überglücklich, wenn ich endlich eine Bezugsperson für mich alleine haben dürfte, der ich vertrauen und bei der ich mich geborgen fühlen dürfte ... 

Oh, das wäre so toll!

Also, bitte melden Sie sich. Sie können mich gerne besuchen kommen. Ich freue mich schon sehr!

Ihr Odyn, der Treue


 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren