Puce in der Schweiz

Notfall

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Puce

Alter: 8 Jahre 2 Monate
Grösse: mittel
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 16 kg
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Oldie: Ja
Notfall: Ja
Status:
Wartet Oldie Notfall
Letzte Änderungen: 03.12.2019

Puce, weiblich, Geb. 15.09.2011

Puce ist eine sehr wache, neugierige, intelligente, liebevolle Hündin. Sie mag es, ganz nah am Menschen zu sein. Auch Spaziergänge in der Natur und Sonnenbäder geniesst sie sehr. Sie läuft schön an der Leine und beherrscht auch ein paar Kommandos. Puce ist sehr schlau und möchte auch gern im Alter noch artgerecht gefördert werden. Wenn Unstimmigkeiten in der Luft liegen, geht sie dem lieber aus dem Weg, da sie die Harmonie liebt. Puce ist aktuell 16 kg schwer und hat eine Schulterhöhe von 45 cm.  

Puces Besitzerin ist Anfang dieses Jahres verstorben. Zusammen mit ihrer Hundefamilie wurde sie in Griechenland hinterlassen. Die Tochter der Verstorbenen ist daraufhin aus der Schweiz angereist, um sich um die Hundefamilie zu kümmern, sie hat dafür ihr Sabbatjahr eingesetzt, welches bald ein Ende hat. Sie lebt im Moment bei der Familie in Zug mit Caline und Nayala zusammen. 

  

Wir suchen deshalb DRINGEND ein neues Plätzli für Puce. Gerne kann sie im Kanton Zug besucht werden.

 

Der Verein Hilf dem Tier leisten hier Vermittlungshilfe.

 

 


 


 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren