Leia

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Leia

Alter: 4 Jahre 5 Monate
Grösse: gross
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 28 kg
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Handicap: Ja
Status:
Vermittelt Handicap
Letzte Änderungen: 25.05.2018

Update 06.05.2018 vom Tierheim Weil am Rhein:

Leia stammt ursprünglich aus Rumänien, dort hatte sie wahrscheinlich kein leichtes Leben, ganz genaues weiss aber leider keiner. Gewiss ist, dass sie als Welpe durch Unterernährung leider Rachitis hat und ihre hinteren Gelenke deformiert sind.

Nächste Woche wird abgeklärt ob eine Op ihr helfen kann. Wir suchen deshalb dringend ein ebenerdiges Zuhause für sie, denn sie sollte weder vor noch nach der Op Treppen steigen müssen und mit ihren fast dreissig Kilo ist sie auch nicht gerade ein Leichtgewicht.

Leia ist vom Charakter ein Sonnenschein. Freundlich, aufgestellt und liebenswert. Sie teilt sich momentan mit Nico den Zwinger und die Beiden lieben es herum zu tollen. Auch bei den meisten Hundebegegnungen ist sie freundlich. Bei einem bereits vorhandenen Hund müsste man abklären ob die Sympathie stimmt. Katzen kennt sie, allerdings sollten die Katzen Hunde kennen.

Da Leia durch ihre Behinderung viel Mitleid erregt, gerät man als fühlender Mensch in Versuchung ihre Erziehung zu vernachlässigen oder ihr evtl. einige Sachen durchgehen zu lassen. Das sollte man tunlichst lassen, denn Leia ist nicht dumm und nutzt so eine "Schwäche" ungeniert für sich aus

Wir hoffen wir finden für die liebe und schöne Leia ein Traumzuhause


Wir suchen für Leia ganz dringend eine Pflegestelle, denn Leia soll operiert werden um ihren Zustand zu verbessern. Wir suchen deshalb dringend ein ebenerdiges Zuhause in dem sie sich in Ruhe erholen kann. Leia ist nicht nur wunderschön, sondern auch ein Traumhund durch ihren bezaubernden Charakter. Es ist möglich, dass Leia ein Maremmen-Abruzzen-Schäferhund - Mischling ist. Leia hat Rachitis, die noch genauer untersucht wird. Genauere Informationen darüber finden Sie hier.

http://www.gohusky.de/Storys/Krankheiten/Rachitis.html

 


Sie ist gut zu führen, zutraulich, mag Menschen und ist auch gegenüber Fremden freundlich zurückhaltend.

Leia verträgt sich problemlos mit anderen Hunden und tobt gerne mit ihnen herum. Sie lässt sich gut führen sowohl an der kurzen Leine wie auch an der Schleppleine, Halsband oder Brustgeschirr sind für sie kein Problem.

Sie mag Streicheleinheiten und man kan sie überall berühren. Baden und Föhnen kennt sie nun auch schon. Autofahren ist problemlos. Spielen und umherrennen tut sie fürs Leben gerne. Leia würde ich über ein Zuhause auf dem Land mit Garten sehr freuen.

 

Wer gibt ihr die Chance?

 

Leia kann gerne in Deutschland bei Weil am Rhein besucht werden.


 

 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden