Kosmas in der Schweiz

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Kosmas

Alter: 5 Jahre 7 Monate
Grösse: gross
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 54 cm
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Kanton Thurgau
Status:
Wartet
Letzte Änderungen: 28.03.2022

Aufenthaltsort: Kanton Thurgau

Herkunft: Slowakei

Geburtsland: Slowakei

Vermittelnde Organisation: Hilf dem Tier / Sitz in Rümlang 


Kosmas, männlich, geb. ca. 01.10.2016, geimpft, gechippt, kastriert, aktuell im Tierheim Kanton Thurgau

 

Kurzbeschreibung:


-durfte mit dem Transport am 5. März 2022 in die Schweiz reisen.

-Kosmas ist sehr intelligent

-läuft gut an der Leine

-ist sehr freundlich und lieb

-wurde auf der Strasse gefunden

-zeigt sich dankbar

-versteht sich gut mit anderen Hunden

 

Eine Helferin von Hilf dem Tier über ihren Spaziergang mit Kosmas:

Bei Kosmas wurde mir gesagt, ich solle aufpassen, dieser Hund wäre nicht ohne…. Zu zweit sind wir mit Kosmas losgezogen und schnell war klar, dass Kosmas von der Strasse kommt und sich selbst organisieren kann. Auf seinen Namen reagierte er nicht und so hat er uns mal eine Weile auf seine hektische Mission mitgenommen. Irgendwann legte sich die Aufregung etwas und er konnte auch mal ein Leckerli entgegennehmen. Dann aber ging die Entdeckungsreise weiter. Das Ganze hat ihm so gut gefallen, dass er beim Umdrehen sofort merkte, dass wieder Richtung Tierheim geht. Das war so gar nicht sein Plan. Immer wieder drehte er sich um und wollte zurücklaufen. Das vorsichtige Kraulen an der Schulter wurde gerne entgegengenommen. Auf von meinem Mann bekam er ein Leckerli und lies sich von ihm genüsslich hinter den Ohren kraulen. Männer mag er somit wie Frauen. Auf dem Rückweg blieb er irgendwann stehen und sah mich an. Also habe ich seinen Kopf in meine beiden Hände genommen und ihn sanft gestreichelt. Der kleine Kerl hat es sichtlich genossen und hätte da noch lange hingehalten. Mein Mann meinte, man sollte ihn Mani nennen, von (Manipulator). Der Hund ist wirklich clever und ich beneide jetzt schon seine Adoptanten, die ihn bekommen.

Kosmas reagiert auf Schmuseeinheiten, wie andere Hunde auf Leckerlis. Hier kann man viel mit Hundeschule und liebevoller Konsequenz erreichen. Das wird eine treue und anhängliche Seele, ein potenzieller „Kampfschmuser“.


Ich möchte mich für diesen Hund bewerben

 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren