Jahresbericht 2020

Nicht nur allgemein, sondern auch für Hilf dem Tier im speziellen war 2020 ein aussergewöhnliches Jahr. Im Januar haben wir den Vereinssitz gewechselt und die Handelsbewilligung musste neu beantragt werden. Nach monatelangem nervenaufreibendem Papierkrieg war es endlich soweit: Ab 01. August waren wir wieder im Besitz einer gültigen Handelsbewilligung. In der Folge fanden 2020 noch fünf Transporte aus der Slowakei mit insgesamt 71 Hunden und 37 Katzen statt. Vor Ort konnten wir die Tierschützer beim Kauf von Hundehütten und Futter unterstützen. Wir haben auch einen gewichtigen finanziellen Beitrag geleistet, dass der Shelter Kapusany Strom im Tierheim installieren konnte. Im Tierheim Lucenec haben wir das Einrichten eines Katzenzimmers ermöglicht und in Hurbanova die Behandlungskosten der an Parvovirose erkrankten Welpen übernommen. Vier von Ihnen haben überlebt. Im Weiteren haben wir unseren Partnerverein Amis des Chats beim Bekämpfen des Katzenelends im Elsass mit Kastrationen, Futter und medizinischen Behandlungen unterstützt. Leider konnte noch immer kein geeigneter Raum oder Haus gefunden werden um einen eigenen Behandlungsraum einzurichten. Dies würde die Kastrationsund Tierarztkosten erheblich senken. Erfreulicherweise erhielten wir im Kanton Aargau die Chance uns an einer Tierpension zu beteiligen. Dort haben wir die Möglichkeit bis zu fünf Hunde und Katzen unterzubringen. All dies konnte nur dank Ihrer aktiven und/oder passiven Hilfe realisiert werden. Tierschutz braucht viele, viele ehrenamtliche Arbeitsstunden und leider auch viel Geld.

- alle anzeigen

NEUIGKEITEN

Dachbau Hurbanovo
Dienstag, 22. November 2022
Tickets für die Kätzchen
Dienstag, 22. November 2022
Amazonka sagt Danke!
Dienstag, 22. November 2022
Neue Dächer in Hurbanovo
Mittwoch, 16. November 2022
Eliska darf reisen!
Freitag, 11. November 2022

 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren