Elea

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Elea

Alter: 4 Jahre 1 Monate
Grösse: unbekannt
Geschlecht: weiblich
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Status:
Reserviert
Letzte Änderungen: 16.04.2019

Tierschutz Schweiz / Aufenthaltsort: Kanton Zürich
kastriert, geimpft, Leukose negativ getestet, Hunde gewohnt

Elea, 4 jährig, ist eine lebhafte und aufgeschlossene Katze, sie spielt sehr gerne und kann sich stundenlang selbst mit ihren Stoffmäusen beschäftigen - zwischendurch gibt es auch einige Renneinlagen. 

Es braucht aber noch Zeit, bis sie Menschen richtig vertraut. Bei zu schnellen Bewegungen oder auch Händen zuckt sie manchmal zusammen oder verschwindet kurz, bevor sie dann voller Neugier wieder herauskommt und schaut, was alles so in ihrer Umgebung passiert. Wenn man sie nicht bedrängt, so kommt sie auch auf einen zu und streicht um die Beine und möchte gern gestreichelt werden. Ihrer jetzigen Pflegemama läuft sie auch gerne hinterher, nur um zu schauen, wo sie denn nun hingeht und was denn jetzt so passiert. Sie hat also grosses Interesse und ist auch menschenorientiert, hat aber ihren inneren "Schweinehund" noch nicht ganz von uns Menschen überzeugt und traut dem ganzen doch (noch) nicht völlig. Einzig beim Fressen, da kann man sie wunderbar streicheln und sie erwartet es auch fast. :-) 

Elea braucht nach einer genügend langen Eingewöhnungszeit auf jeden Fall Freigang. Momentan befindet sich Elea in einem Zuhause mit 2 älteren Katzen, was leider nicht funktioniert. Wir wünschen uns deshalb für Elea entweder ein Zuhause bei einer bereits vorhandenen, selbstbewussten & jüngeren Katze, die auch gerne und viel spielt oder aber als Einzelkatze, wo sie ihr Reich hat und sich ihre neuen Lieblingsmenschen voll und ganz mit ihr beschäftigen können, so dass sie die "Königin" sein darf. 

Die Süsse braucht deshalb noch etwas Geduld, hat aber schon grosse Fortschritte gemacht und wird bestimmt noch mehr aus sich herauskommen und uns Menschen bald vergöttern, sobald man ihr vollstes und ganzes Vertrauen ergattert hat. Wer hat sich in die Hübsche verliebt und möchte ihr eine zweite Chance geben? 

Elea wird nur als Freigängerli in eine verkehrsarme und ländliche Umgebung vermittelt. Gerne auch zu katzenfreundlichem Hund. Kinder sollten im Schulalter und gewohnt an Katzen sein, da man bei Elea Rücksicht nehmen muss. 

 

Unsere Katzen werden mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr, die wieder anderen Katzen in Not zu Gute kommt abgegeben.

Bei Interesse bitte den Fragebogen ausfüllen


Ich möchte mich für diese Katze bewerben

 

 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden