Richko in der Schweiz

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Richko

Alter: 5 Jahre 4 Monate
Grösse: mittel
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 38 cm
Gewicht: 16 kg
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 29.04.2020

Richko, männlich, geb. 11.04.2015, 38 cm gross, 16 kg, kastriert, geimpft, gechipt

 

Sind Sie auf der Suche nach einem Menschenfreund auf vier Pfoten?

 

Ricco ist ein ruhiger, gesunder Rüde im besten Hundealter, der nicht schüchtern oder ängstlich ist.

Er hat sich bei seiner Familie rasch eingelebt und geniesst es sehr, seine eigenen Leute und ein warmes Zuhause zu haben. Ricco (Richko) ist stubenrein und „pflegeleicht“. D.h., er ist aus dem Alter hinaus wo Schuhe, TV-Bedienungen usw. angeknabbert werden.

Das originelle Unikat – eine Tierärztin meinte 2/3 Dackel und 1/3 dunkler Golden Retriever sei eine gute Einschätzung möglicher Vorfahren – lebt auf der Pflegestelle sehr sozial mit einer Hündin zusammen. Er ist nicht futterneidisch und der absolut ideale Hund für das Leben im Mehrfamilienhaus! (In den 10 Tagen bei der Familie hat er noch nie gebellt.)

Mit seinen kurzen Beinen ist er kein Hund für Ausdauersportbegleitungen. Einstündiger zügiger Spaziergang mit viel „Nasenarbeit“ ist sichtlich die Lieblingsdisziplin des Schmusebären im schönen gold-rot-braunen Fell!

Kinder gehören für Ricco zu Menschen und die hat er einfach alle gern. Katzen hingegen, denen könnte man ja hinterher jagen wenn man nur dürfte… (Die Katzentauglichkeit kann auf der Pflegestelle ohne eigene Samtpfoten nicht verbindlich getestet werden.) Seine Verkehrstauglichkeit hingegen ist einwandfrei. Auf dem Trottoir bringen ihn vorbei brausende Autos und Lastwagen nicht aus der Ruhe. Das Mitfahren im Auto ist für Ricco problemlos und eine spannende Angelegenheit, wie man auf einer gut Foto sehen kann! Er würde sich freuen wenn ihn seine zukünftige Familie im Kanton Bern besuchen kommen würden.

 

Seine Geschichte:

Am 20.12.19 durfte Richko mit anderen Hundekumpels in die Schweiz reisen. Nach der anfänglichen Zeit im Schweizer Tierheim durfte er am 23.1.2020 in eine Familie zügeln und zeigen, dass er ein sehr angenehmer Hausgenosse ist. Ursprünglich kommt Richko aus einem kleinen Tierheim in Hurbanova in der Slowakei. Er wurde damals dem Shelter übergeben da er bei einer sozialschwachen Familie lebte mit vielen anderen Hunden und sie sich nicht um ihn und die anderen kümmern konnten.

 

Wir leisten hier Vermitlungshilfe.


Offline

 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren