Richko in der Schweiz

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Richko

Alter: 7 Jahre 9 Monate
Grösse: mittel
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 38 cm
Gewicht: 18 kg
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Oldie: Ja
Standort: Kanton Thurgau
Status:
Wartet Oldie
Letzte Änderungen: 22.01.2020

Richko, männlich, geb. 11.04.2012, 38cm gross, kastriert, geimpft, gechipt

 

Hallo, ich heisse Richko!

Obgleich ich mit meinen 38 cm Körpergrösse kein Riese bin, habe ich doch eine sehr hübsche, stattliche Postur. Menschen, die meinen Weg kreuzen, sagen, ich sei ein ganz lieber, freundlicher und netter Hund.

Ich möchte doch sooo gerne ein Zuhause haben. Ein eigenes Bettchen und einen oder auch mehrere Menschen, der oder die für mich sorgen. Wenn man mir meine Zeit gibt und mich mit Liebe und Geduld als Familienmitglied in alles einführt, werde ich bestimmt ein fröhlicher, gehorsamer Hund werden. Ich würde mich sehr freuen wenn ich ein alleiniger Prinz bei meiner meinen Familie sein dürfte ohne Katzen. Ich laufe auch schon recht gut an der Leine und bin offen um noch vieles andere lernen zu dürfen. 

Auch wenn ich nicht mehr der Jüngste bin, würde ich bestimmt in einer Hundeschule mit Ihnen zusammen grossen Spass haben.

Schauen Sie mich genau an: ein bisschen älter als 7 Jahre und immer noch gut in Schuss. Mein wunderschönes goldenes Fell mit der hübschen weissen Zeichnung auf der Brust. Ich bin unverwechselbar. Eine gelungene Mischung. Nicht zu klein, auch nicht zu gross.

Meine kleinen Denkfältchen und mein besorgter, etwas trauriger Blick vergehen sicher rasch sobald ich bei meiner Familie bin: Wer wird mich die Schatten der vergangenen Zeit vergessen lassen, mich bei sich aufnehmen, um mit mir den Rest meines Lebens zu verbringen?

 

Meine Vergangenheit: Ich wurde aus einer sozial schwachen Familie in der Slowakei, die zu viele Hunde hatte, ins Tierheim Hurbanova geholt. Ich verstand die Welt nicht mehr: Warum hatte man mich einfach hier abgeladen? Alles war fremd, so viele andere Hunde, neue Menschen, dieser Ort... Hatte ich es nach sieben Lebensjahren verdient, mein Zuhause zu verlieren? All das Neue - es verunsicherte mich dort. Was hatte ich wohl falsch gemacht?

Wie gross war dann die Freude, aber auch die Aufregung, als einige andere Vierbeiner aus dem Shelter und ich dann ihre Reise in die Schweiz antreten durften.

Im Tierheim im Thurgau heisst es zwar nun wieder “warten”, aber ich bin zuversichtlich, dass bald der eine Mensch in mein Leben tritt, der mich nie mehr hergeben wird...

Haben Sie mich schon ein wenig in Ihr Herz geschlossen? Dann bitte nicht zögern und rasch melden mit Hilfe des Fragebogens.

 

Über Besuch würde ich mich natürlich auch sehr freuen.

Wir leisten hier Vermitlungshilfe.


Ich möchte mich für diesen Hund bewerben

 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren