Nuar

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Nuar

Alter: 2 Jahre 6 Monate
Grösse: mittel
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 55 cm
Gewicht: 20 kg
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Pflegestelle Kanton Aargau
Status:
Wartet
Letzte Änderungen: 22.08.2019

Nuar, männlich, geimpft, gechippt, kastriert

 

Wer hat ein Herz für Nuar ?

Als er ca. 1 Jahr alt war, wurde der liebe Rüde in Israel von der Strasse aufgelesen und ins Tierheim gebracht. Er hat einen liebenswerten Charakter, ist sehr menschenbezogen und auch problemlos mit anderen Hunden. Ein Jahr sass er im Tierheim und hatte keine Chance, vermittelt zu werden. Dies dürfte zwei Gründe haben: Leider hat Nuar Epilepsie. Diese ist aber medikamentös gut eingestellt und es bereitet ihm keine Probleme. Seine schwarze Farbe dürfte der zweite Grund sein.

Im Tierheim in Israel werden Hunde getötet, welche lange nicht vermittelt werden. So gelangte auch Nuar auf die Todesliste. Ein freiwilliger Helfer, der oft mit Nuar spazierte, bat eine Schweizer Freundin um Hilfe für den herzgewinnenden Hund. So kam Nuar in die Schweiz, wo er nun auf einer Pflegestelle in einem gemischten Rudel auf seine Menschen wartet.

Nuar  versteht sich mit Katzen und zeigt sich bei Mensch und Tier als sehr unkompliziert und freundlich. Streitigkeiten geht er aus dem Weg. Er ist von eher ruhigem Temperament, zieht nicht an der Leine und ist absolut stubenrein. Nuar hatte seit seiner Ankunft am 5.8. 2019 noch keinen epileptischen Anfall. Er wird sein Leben lang Medikamente benötigen, doch sie sind nicht teuer und er nimmt sie problemlos.

Für sein Glück fehlt ihm jetzt noch ein schönes und bevorzugt ruhiges Zuhause.

Bei Interesse kann Nuar gerne in der Nähe von Brugg AG besucht werden.

 


Ich möchte mich für diesen Hund bewerben

 

 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden