Manhattan bei seiner Pflegestelle, stand Dezember 2021

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Manhattan

Alter: 8 Jahre 5 Monate
Grösse: gross
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 62 cm
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 17.01.2022

Aufenthaltsort: Pflegestelle Kanton Zürich

Herkunft: Slowakei

Geburtsland: Slowakei

Vermittelnde Organisation: Hilf dem Tier / Sitz in Rümlang 


Manhattan, männlich, geb. ca. 01.03.2014 in der Slowakei, geimpft, gechippt, kastriert, aktuell im Kanton Zürich

 

Manni kam im August 2021 zu uns auf die Pflegestelle.
Von seiner Vergangenheit in der Slowakei weiss man nicht allzu viel. Jedoch hat er den grössten Teil seines Lebens in Tierheimzwingern verbracht. Als Manni ankam war er stark übergewichtig, hatte viele Hautprobleme und Mühe beim Laufen. Er hat lange gebraucht um sich einzugewöhnen und die Freude am Leben wieder zu entdecken.
Unterdessen hat er nicht nur seine überflüssigen Pfunde abgenommen, sondern auch stark Muskulatur aufgebaut und läuft immer schöner. Seine Hautprobleme wurden von einer Dermatologin untersucht und auch dies bessert von Monat zu Monat.
 
Manni macht grosse Fortschritte und geniesst sein Leben in vollen Zügen. Er geht gerne Spazieren und läuft aktuell gut eine Stunde mit. Aber das allerbeste an Manni ist sein Charakter, unser grosser sanfter Riese, unser Bär, er ist so unglaublich lieb, ob zu Menschen, oder zu anderen Tieren. Er zeigt sich gegenüber allen Lebewesen verträglich, auch Katzen mag er sehr. Manni lässt sich nicht aus der Ruhe bringen, egal was kommt, er läuft super schön an der Leine. Auch ohne Leine lässt er uns niemals aus den Augen und läuft immer schön mit uns mit.
 
Unterdessen hat er das Spielen mit dem Ball oder dem Kong entdeckt. Da rast er gerne seinem Spielzeug im Haus hinterher. Oder er spielt mit unserer Hündin Asha, in die er sehr verliebt ist. Wenn wir auf eine grössere Runde raus gehen und er zu Hause bleiben muss, dann kriecht er förmlich in sie hinein, wenn wir wieder nach Hause kommen und flippt fast aus vor Freude.
Draussen zeigt er kein grosses Interesse an fremden Hunden und Begegnungen verlaufen extrem entspannt. Er lässt sich eben durch nichts aus der Ruhe bringen :)
 
Manni ist so unglaublich dankbar und unkompliziert. Autofahren bereitet ihm noch Angst, doch vielleicht ist es eine reine Übungssache. Wenn wir bei Freunden zu Besuch sind, legt sich Manni hin und schläft. Ihn kann man überall mitnehmen, nur Treppen im Haus läuft er nicht, die sind ihm unheimlich und zudem hat er Höhenangst.

Aufgrund seines Alters und seiner Grösse möchte Manni nur ebenerdig wohnen.
 
Er sucht einen ruhigen Platz wo er sein Leben geniessen darf und teil einer Familie wird.
Ernsthafte Interessenten, dürfen ihn gerne auf seiner Pflegestelle besuchen kommen.

 


 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren