Inandu

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Inandu

Alter: 6 Jahre 7 Monate
Grösse: mittel
Geschlecht: weiblich
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Pflegestelle Kanton Thurgau
Status:
Wartet
Letzte Änderungen: 17.01.2019

Raus in die Sonne und spazieren und schnüffel, schnüffel… da war doch gerade was! Mmmmmh, ein Schinken-Häppchen; und es gibt noch was anderes: Das probiere ich auch, sehr lecker! Mooooment, da gibt es noch mehr und ich bekomme das nicht?! Schau’n wir mal, ob ich nicht doch drankomme. Ich bin ja schließlich eine kluge Hündin. Hups, ich habe Zuschauer?


Also für’s Protokoll und den guten Eindruck: Ich bin Inandu, ein super hübsches Mädel mit 6 Jahren, und damit im besten Alter. Drei weiße Pfotenspitzen, ein kleiner neckischer weißer Fleck auf meiner Brust und dann plagen mich meine Ohren: Ein Stehohr (so sollte es sein, oder?) und ein Klapp-Ohr (wie konnte das den passieren?). Aber ein „Schönheitsfehler“ wird hoffentlich verziehen?! Ich suche nach meinem Menschen. Er sollte Zeit haben zum Knuddeln, Kuscheln und etwas mit mir unternehmen. Rumsitzen muss ich in meinem Zwinger genug. Bist du dafür der/die Richtige? Melde dich bitte schnell, dann können wir zusammen loslegen.

Inandu ist ungefähr 6 Jahre alt und 45 – 50 cm groß.

Sie lebte im Shelter von Baia Mare, Rumänien. Trotz des Lärms und der tristen Umgebung hatte sich Inandu sehr aufgeschlossen und interessiert gezeigt. Sie ist auf alle Anwesenden offen zugegangen: Die Menschen mussten kraulen, die anderen Hunde wurden ruhig beschnüffelt. Ein kleiner Sonnenschein im lauten, dreckigen Shelter!

Diese tolle Hündin konnte dem Lärm entfliehen und darf nun ein besseres Leben kennenlernen. Sie hatte dort leider nicht die Gelegenheit etwas zu lernen. Aber das soll sich ändern. Inandu wird Zeit zum Ankommen benötigen, da sie es nicht kennt in einem Haus/einer Wohnung zu sein. Sobald das kluge Mädel diese erste Hürde geschafft hat, möchte sie sicher noch gerne in die Hundeschule und viele andere Dinge lernen. Vor allem lange Spaziergänge, mit anderen Hunden toben und Kuschelzeiten mit ihren eigenen Menschen genießen. Inandu ist startklar, du auch?

Inandu reist kastriert, gechipt und natürlich geimpft. Sie wird auch entwurmt und entfloht und besitzt einen EU-Heimtierausweis. Nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr wird sie vermittelt.

Inandu sucht ihr Körbchen – schenkst du es ihr?

Gerne kann Inandu im Kanton Thurgau besucht werden. 


Ich möchte mich für diesen Hund bewerben

 

 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden