Odyn im Tierheim Lucenec

Notfall

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Odyn

Alter: 5 Jahre 8 Monate
Grösse: mittel
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 48 cm
Gewicht: 24 kg
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Notfall: Ja
Standort: Tierheim Lucenec, Ostslowakei
Status:
Wartet Notfall
Letzte Änderungen: 30.03.2020

Odyn, männlich, geb. ca. 15.09.2014, geimpft, gechippt, kastriert, im Tierheim Lucenec Ostslowakei


Ich bin wachen Geistes, stets auf der Hut, meiner Familie immer treu ergeben. Mit beiden Augen blicke ich in die Welt hinaus  und mit beiden Augen suche ich nach diesem Blick, dem Blick dieses einen Menschen, der den meinen fängt und zu mir spricht, ohne zu sprechen. Die Pfleger Lucenecs nennen mich Odyn. Umringt von zahllosen anderen heimatlosen Hunden, bin ich eine Präsenz. Schwer zu übersehen und ganz gewiss schwer zu überhören. Wie Odin zuoberst am nordisch-germanischen Götterhimmel thronte, so schätze auch ich den Respekt meiner vierbeinigen Kameraden. Ich verstehe mich mit ihnen, bevorzuge allerdings die Hundedamen, und bestimmt gibt es auch da die ein oder andere Lady, die ich nicht riechen kann. Das kennst du gewiss auch, oder? Gut Freund mit jedem sein, das wäre Utopie! Ich weiss, was mir gefällt und was mir missfällt, und das pflege ich meiner Umwelt mitzuteilen. Mein selbstbewusstes Auftreten geht gleichsam mit grosser Freundlichkeit und Dankbarkeit einher. 

Ihr Menschen, ihr seid mir nämlich besonders lieb. In eurer Gesellschaft erwacht das Kind in mir zu neuem Leben. Ich bin nicht mehr der Jüngste, aber verspielt und aktiv! Sehr aktiv, möchten die hiesigen Pfleger anfügen. Siehst du, bereits das unterscheidet mich von manch einem Hundekameraden. Ein Plätzchen als Einzelhund bei einem lieben Menschen wäre ideal. Wegen dem Feuer in meinem Herzen sollte mein zukünftiger Mensch schon ein wenig Hundeerfahrung haben. Und bevor ich es vergesse: Katzen sind mir wiederum sehr willkommen. Überrascht dich das? 

Ich warte seit Langem  seit Jahren? . Ich werde Zeit brauchen, um mich wieder an ein Leben jenseits der Gitterstäbe zu gewöhnen. Zeit, Geduld und eine führende, verständnisvolle, gleichwohl nachdrückliche Hand. Meine Zeit in Lucenec habe ich mehrheitlich damit verbracht, das Rudel zu bewachen, Ausschau zu halten, zu beobachten, was auf der anderen Seite des Gitters vor sich geht, wachsam zu sein und gegebenenfalls Alarm zu schlagen. Diese Verhaltensweisen lege ich nicht einfach von einem Tag auf den anderen ab. Also, mein Guter: Wenn du mich, Odyn, zu dir holen möchtest, mache dir bewusst, dass ich viel Zeit, Geduld und Aufmerksamkeit deinerseits in Anspruch nehmen werde. Lass dich von meinem Alter nicht täuschen: Ich bin wachen Geistes und bereit, mich auch körperlich zu fordern. Na, was meinst du? Bist du selbst ein ziemlich aktiver Typ? Bereit, etwas Neues zu erleben? Abenteuer zu bestreiten? Melde dich über das Bewerbungsformular! Ich kann es kaum erwarten, dich kennenzulernen und dir zu beweisen, dass ich zwar einen selbstbewussten, aber eben auch einen ganz treuen und lieben Partner abgebe.


Ich möchte mich für diesen Hund bewerben

 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren