Lexo

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Lexo

Alter: 3 Jahre 10 Monate
Grösse: klein
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 30 cm
Gewicht: 12 kg
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 24.08.2019

Lexo, männlich, Geb. 27.03.2016, Dackelmix, kastriert, gechippt und geimpft 

Lexo lebt seit einiger Zeit bei seiner Pflegestelle im Zürcher Oberland. Dort zeigt er sich von seiner Schokoladenseite. Er strahlt eine beständige Ruhe aus und wirkt äusserlich auch sehr souverän. Lexo ist sehr liebebedürftig und braucht die Nähe zu seinem Menschen. Fremden misstraut er anfangs noch und braucht etwas Zeit um aufzutauen. Aber mit einer lieben Ansprache und ein zwei Leckerlies zur Begrüssung ist der Bann schenell gebrochen. Er lebt aktuell problemlos mit zwei anderen Rüden zusammen und geniesst es im Garten zu liegen und zu relaxen. Nach bereits einer Woche hat er sich gut in die Familie integriert und entdeckt das "spielen" Spass macht. :-)

Er ist stubenrein, läuft locker an der Leine und orientiert sich gut am Menschen. Lexo würde alles für ein Leckerli machen und strengt sich dann besonders an. Grosse, laute Lastwagen sind im noch suspekt, aber wer mag den Lärm schon? Er kennt bereits Staubsauger, Föhn und Rasenmäher, zumindest alles was laute Geräusche macht. Auch fährt er gut mit dem Auto und bleibt ruhig in seiner Box liegen. Lexo entdeckt seine Neugier und ist offen um neues zu erkunden. Wasser bereitet ihm sehr viel Freude, zumindest was das planschen im Bachbett angeht.

Da Lexo ein Dackelmischling ist, kurze Beinchen und einen langen Rücken hat, ist Treppensteigen nicht sehr förderlich für ihn. Deshalb haben wir einen Wunsch an seine neue Familie: Wir wünschen uns für Lexo das er in einer ebenerdigen Wohnung mit Lift oder einem ebenerdigen Haus mit Garten zusammen mit seinen Menschen leben darf. Lexo ist ein kleiner Rüde der auf Händen getragen werden darf. Er ist nicht der sportlichste Hund aber schöne Spaziergänge in der Natur zusammen mit seinem Menschen machen ihn sehr glücklich. Wir suchen für Lexo eine ruhige Familie ohne Kinder die das Leben geniessen wie er. Auch aktive Senioren könnten wir uns sehr gut vorstellen für ihn. Auch das allein bleiben mit seinen zwei Hundekumpels klappt problemlos schon bis zu drei Stunden.

Seine Vergangenheit: Lexo wurde von einer älteren Dame in der Slowakei adoptiert. Er brauchte ein paar Tage um sich einzugewöhnen und dann sah es aus als ob alles in Ordnung wäre in Lexo seinem Leben. Doch der Schein trügte: Für Lexo war alles neu und er orientierte sich sehr an der älteren Dame die sich ab sofort um ihn kümmerte. Da Lexo noch nicht genug Sicherheit hatte und die Dame ihm das auch nicht beibrachte folgte er ihr auf Schritt und Tritt. Die Dame wusste nicht damit wie umzugehen und brachte ihn umgehend zurück ins Tierheim in Hurbanova, Slowakei. Lexo wusste nicht was er falsch gemacht hatte weil man ihm auch nicht gezeigt hat wie er es richtig machen kann. Dies wollen wir für ihn nun ändern.

Begleitest du Lexo durchs Leben und zeigst ihm den Himmel auf Erden?

Gerne kann Lexo bei seiner Pflegestelle im Züricher Oberland besucht werden.

 

 


 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren