Leila in der Slowakei

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Leila

Alter: 1 Jahr 7 Monate
Grösse: mittel
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: 40 cm
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Status:
Wartet
Letzte Änderungen: 09.09.2019

Leila, weiblich, geb. 19. Januar 2018, Schwester von Tita, geimpft, gechippt, kastriert, Tierheim Lucenec, Slowakei.

Leila sucht geduldige Menschen, die sie so akzeptieren, wie sie ist. Was hat sie wohl alles durchgemacht, dass sie so unsicher geworden ist? Sie stammt aus einer Zigeunersiedlung und wurde wahrscheinlich nie richtig geliebt. Sie ist ca. 40 cm gross und sehr zierlich, vielleicht hat sie Windhund im Blut – diese Rasse ist sehr sensibel.

Wenn die zierliche junge Hundedame Vertrauen gefasst hat und sich wirklich wohlfühlt, wird sie auftauen und ihre Angst langsam vergessen. Sie lässt sich anfassen, lässt es über sich ergehen, kann es jedoch noch nicht recht geniessen.

Sie sucht jemanden, der keine Ansprüche an sie stellt, der keinen Druck ausübt, der ihr Geborgenheit und Sicherheit gibt. Am besten ruhige, erfahrene Hundehalter. Ein souveäner Zweithund wäre sicher hilfreich, dann könnte sie von ihm lernen.

Erfahrungsgemäss sind solche armen Geschöpfe, wenn sie endlich ihr Zuhause gefunden und sich eingelebt haben, doppelt und dreifach dankbar.   

Feingefühl, Geduld und natürlich eine Hundeschule, das braucht Leila. So kann sie eine Bindung zu ihrem Menschen aufbauen und ruhig und selbstsicherer werden.

Leila wäre überglücklich, wenn sie bald zu Ihnen reisen dürfte.

Sie wartet im Tierheim Lucenec in der Ostslowakei darauf, dass sie rasch dort herausgeholt wird. Sie ist geimpft, gechippt und kastriert. Eine Pflegestelle würde ihr zu einem Neustart in ein neues und fröhliches Leben verhelfen.

 

 

 


Ich möchte mich für diesen Hund bewerben

 

 

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden