Fabus bei seiner Pflegestelle

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Fabus

Alter: 2 Jahre 2 Monate
Grösse: klein
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 36 cm
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Kanton St. Gallen
Status:
Wartet
Letzte Änderungen: 19.11.2021

Aufenthaltsort: Pflegestelle Kanton St. Gallen

Herkunft: Slowakei

Geburtsland: Slowakei

Vermittelnde Organisation: Hilf dem Tier / Sitz in Rümlang 


Fabus, männlich, geb. ca. 01.09.2019, geimpft, gechippt, kastriert, aktuell im Kanton St. Gallen

Fabus kam am 6. November 2021 in die Schweiz zu einer Pflegefamilie.

Er sei ein liebenswerter, temperamentvoller Wirbelwind, der eine liebevolle und konsequente Führung braucht. Aber er hat auch seine ruhigen Phasen, wo er es liebtzu Schmusen.
Bus und Zugfahren ist für den kleinen Mann überhaupt kein Problem.


Fabus wäre auch ideal zu einer Familie mit Kindern, denn er liebt es, mit ihnen herum
zu tollen.


Zu Fabus Vergangenheit:
Ihm stand frei, zu gehen, wohin er wollte. Wann er wollte. Die Strassen der Slowakei aber trügen mit ihrer vermeintlich endlosen Freiheit. So wirklich frei war Fabus nicht. Im Sommer suchte er Schutz vor den Sonnenstrahlen, die erbarmungslos und oftmals viel zu heiss auf den Asphalt nieder fielen. Im Winter sucht er eine Wärme, die es da draussen nicht gibt. Und jeden Tag meldet sich der Hunger in seinem Magen. Hunger nach Futter, doch gleichsam auch Hunger nach der Liebe und Aufmerksamkeit einer eigenen Familie.

Fabus wohnt seit September 2021 im Tierheim von Kapusany. Anstelle weiter Landschaften rotten sich Gitterstäbe um ihn. Er weiss, die Menschen meinen's gut mit ihm. Das hier ist seine Chance auf ein gutes Leben. Auf eine Familie, die ihn liebt, wie er sie liebt. Und seine Tage im Tierheim scheinen gar gezählt: Fabus' Köfferchen für die Reise in die Schweiz stehen bereit. In seiner Pflegestelle wird er alles lernen, was er für ein glückliches Hundeleben noch lernen muss.

Für Fabus kein Problem: Die Pflegerinnen und Pfleger beschreiben ihn als sehr freundlichen und aufgestellten Hundeburschen. Er schleicht sich mit seinem super lieben und unkomplizierten Wesen noch in jedes Herz. Auch Artgenossen und Kinder mag er. Das Einzige, was ihm fehlt, ist dieser eine Mensch, der bereit ist, ihn in seinem Für-immer-Zuhause aufzunehmen.
Möchten Sie Fabus kennenlernen? Kontaktieren Sie uns übers Bewerbungsformular! 


Ich möchte mich für diesen Hund bewerben

 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren