Bobi

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Bobi

Alter: 1 Jahr 8 Monate
Grösse: mittel
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 35 cm
Geimpft: Ja
Gechippt: Ja
Kastriert: Ja
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 22.01.2020

Bobi, männlich, Geb. 15.05.2018, ca. 35 cm gross, geimpft, gechippt, kastiert

Dieser aktive Junghund freundet sich mit Artgenossen, Rüden sowie Hündinnen, problemlos an. Er ist sehr freundlich zu den Menschen und spielt fürs Leben gerne. Mit Geduld, Einfühlungsvermögen und Zeit für eine Hundeschule kann aus Bobi ein toller Begleiter werden. Bobi passt in eine aktive, naurliebende Familie aber ohne Katzen. 

Bobi wird zu Beginn an einem neuen unbekannten Ort wahrscheinlich auch, wie anfänglich im Tierheim, etwas überfordert sein. Er braucht etwas Zeit um aufzutauen und ein Bettchen, in das er sich jederzeit zurückziehen kann, um seine Ruhe zu finden.
Zusammen zu lernen, einander die Bindung aufzubauen und das Hunde-Einmaleins, das wäre für Bobi absolut traumhaft. Er wird es Ihnen danken und Ihnen grosse Freude bereiten. Ein souveräner Zweithund wäre toll, denn dann könnte er endlich Rosi vergessen und hätte einen neuen besten Freund.

Seine Merkmale sind sein wunderschönes rotbraunes Fell und die beiden weissen Zehen an den Vorderpfoten, auch hinten hat er jeweils 2-3 weisse Zehen. Man kann ihn nicht verwechseln. Bobi hat eine Idealgrösse von ca. 45cm.

Seine Vergangenheit: Bobi lebte zusammen mit Rosi vor ihrer Rettung bei Zigeunern. Sie verbrachten ihre jüngsten Jahre zusammen. Die Polizei holte sie bei einer Rettungsaktion heraus und brachte beide in den Shelter von Marian. Bei der Ankunft im Tierheim war Bobi vorerst scheu und unsicher. Mit seiner Freundin Rosi taute jedoch rasch auf und wurde aufgeschlossen. Rosi wurde kurze Zeit darauf von einer Familie in Deutschalnd adoptiert. Nach dem sie fort war fühlte er sich verlassen und alleine. Dies sah man seinen traurigen Augen auch an. Er wartete im Tierheim Hurbanova in der Ostslowakei, dass man ihn rasch dort herausholen würde aber dem war nicht so. Bis schiesslich nette Menschen ihm die EInreise in die Schweiz ermöglichten. Jetzt hat Bobi grosse Unterstützung um seine perfekte Familie schnellstmöglich zu finden.

Geben Sie ihm bitte eine Chance und füllen Sie das Formular für Bobi aus. Er ist bereit, die Reise anzutreten.

Gerne kann Bobi im Tierheim im Kt. Thurgau besucht werden.

 


Offline

 

 

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren