Vermittlungsvorgang

VERMITTLUNGSABLAUF

1. Bei Interesse an einem unserer Tiere füllen Sie bitte den entsprechenden Fragebogen auf unserer Webseite aus.  
Fragebogen Hund    Fragebogen Katze

Dies hilft uns, ein genaueres Bild von Ihnen zu bekommen und beurteilen zu können, ob das ausgewählte Tier zu Ihnen passt. Meist kontaktieren wir Sie dann nochmals telefonisch, um allfällige Fragen direkt zu klären.

2. Wenn alles passt und sich dasTier in der Schweiz befindet, erhalten Sie von uns die Koordinaten der Pflegestelle, auf der sich das Tier befindet, damit Sie es besuchen und persönlich kennen lernen können.  

3. Möchten Sie ihm anschliessend definitiv einen Lebensplatz schenken, organisieren wir eine Vorkontrolle bei Ihnen zu Hause. Dieser Besuch dient dazu, die Menschen, denen wir unsere Schützlinge anvertrauen, und deren Umfeld persönlich kennenzulernen.

4. Fällt der Hausbesuch positiv aus, steht einer Adoption nichts mehr im Wege. Ihnen wird der Adoptionsvertrag direkt zugemailt.  Sobald wir eine unterschriebene Vertragskopie zurück erhalten haben und die Schutzgebühr auf unserem Konto eingegangen ist, können Sie mit der Pflegestelle einen Termin zur Abholung des Tieres vereinbaren.

5. Für Hunde: Befindet sich das Tier noch in Rumänien, geben wir Ihnen gerne den nächsten Einreisetermin bekannt. Sie haben die Option, den Hund auch erst einmal zur Pflege zu nehmen, bevor Sie sich endgültig für ihn entscheiden. 

Für Ersthundehalter: Der SKN-Theorie-Kurs muss vor Anschaffung eines Hundes absolviert werden.

 


 

Malte
Geimpft
Gechippt
Kastriert
Notfall
Malte, männlich 5 Jahre 9 Monate
- alle anzeigen

NEUIGKEITEN

Mantrailing
Mittwoch, 27. Dezember 2017
Guetzliverkauf
Samstag, 2. Dezember 2017
I care for you
Montag, 30. Oktober 2017
Plauschspaziergang vom 8. Oktober 2017
Donnerstag, 12. Oktober 2017